Marburger Konzertverein

Konzertsaison 2016/2017 Kalender abonnieren
Abonnements bestellen

Zur aktuellen Spielzeit

Für dieses Konzert sind keine Karten online zu kaufen.

Sonntag, 5. März 2017 | Sonderkonzert außerhalb des Abonnements
15:00 Uhr • Erwin-Piscator-Haus • Preiskategorie S

Kinder- und Jugendkonzert: Junge Marburger Philharmonie

  • Lukas Rommelspacher, Leitung
  • Sergei Prokofjew (1891 – 1953), „Peter und der Wolf“ – Symphonisches Märchen für Kinder op. 67 (1936)

Kooperation mit dem Studiengang Kunst, Musik und Medien der Philipps-Universität Marburg

✽ ✽ ✽

Das Musikmärchen „Peter und der Wolf“ behandelt die Geschichte von Peter und seinem Großvater. Zusammen mit ihren Tieren leben sie im ländlichen Russland. Trotz der Warnungen seines Großvaters, lässt Peter eines Tages die Gartentür geöffnet. Peter wird mit Gefahr in Form eines Wolfs konfrontiert. — Der Komponist Sergej Prokofjew hat selbst den Text zu diesem Märchen für Kinder geschrieben.

Berühmt geworden ist „Peter und der Wolf“ vor allem für seine musikalische Umsetzung. Jeder Figur ist ein bestimmtes Instrument, sowie ein eigenes musikalisches Leitmotiv zugeordnet. Das große symphonische Märchen bringt den Kindern und vielleicht Eltern die Instrumente eines großen Sinfonieorchesters nahe.