Marburger Konzertverein

Druckwerke des Marburger Konzertvereins

Folgende Schriften sind erhältlich über Geschäftsführung bzw. Vorstand des Konzertvereins.Kontakt

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Entwicklung des bürgerlichen Musiklebens in Deutschland und die Gründung der Gesellschaft des Liebhaber-Concerts zu Marburg. Die Zeit von 1786 bis 1833
  2. Geprägt vom Universitätsmusikdirektor. Das Marburger Konzertleben in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  3. Unter Leitung von Gustav Jenner. Der Marburger Konzertverein von 1895 bis Beginn der Weimarer Republik
  4. Zwischen den Weltkriegen. Der Marburger Konzertverein von 1918 bis 1939
  5. Die letzten 50 Jahre. Die Marburger Philharmonie 1945 bis 1956 und die Reaktivierung des Marburger Konzertvereins im Jahr 1956
  6. „Zur Erinnerung an den 22.VI.61, von Herzen, Elli Ney” – Ein Streifzug durch die Konzerte seit 1960 an Hand der Gästebücher des Marburger Konzertvereins
  7. Aufgaben und Probleme eines Konzertvereins am Ende des 20. Jahrhunderts. Konzerte zum Preis von 5 DM. Eine Bilanz der Arbeit des Marburger Konzertvereins in den letzten Jahrzehnten